• über ein viertel Jahrhundert für unsere Kunden aktiv
  • kostenloser Versand ab 45 €
  • schnelle Lieferung
  • flexible Zahlungsmöglichkeiten
  • Bestell-Hotline 06188/990490
  • über ein viertel Jahrhundert für unsere Kunden aktiv
  • kostenloser Versand ab 45 €
  • schnelle Lieferung
  • flexible Zahlungsmöglichkeiten
  • Bestell-Hotline 06188/990490

Patientenratgeber - Säureblocker und Vitamin B12

0,50 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand

Artikelnummer: 1302


Beschreibung

In diesem Ratgeber erhalten Sie wichtige medizinische Informationen über Wechselwirkungen Ihrer Arzneimittel mit Vitaminen und Mineralstoffen. Nicht immer stehen diese Wechselwirkungen in den Beipackzetteln Ihrer Medikamente! Wenn Sie Säureblocker wie Omeprazol oder Pantoprazol einnehmen, können sich langfristig nicht nur Störungen im Calcium-, Magnesium-, Vitamin D- und Knochenstoffwechsel entwickeln, sondern vor allem ein Mangel an Vitamin B12 auftreten.


Informieren Sie sich, wie Sie Ihre Behandlung verbessern, die Nebenwirkungen Ihrer Medikamente verringern und Ihre Lebensqualität steigern können!


Der Apotheker Uwe Gröber, Jg. 1964, studierte in Frankfurt Pharmazie und zählt zu den führenden Mikronährstoffexperten Deutschlands. Dank seiner langjährigen praktischen Erfahrung und Kooperation mit verschiedenen Arztpraxen und Kliniken (z.B. Veramed Klinik in Brannenburg) überzeugt und begeistert er in Seminaren und Vorträgen zum präventivmedizinischen und therapeutischen Einsatz von Mikronährstoffen. Zu seinen Spezialgebieten zählen: Präventiv- und Mikronährstoffmedizin, Interaktionen zwischen Arzneimitteln und Mikronährstoffen, Metabolic Tuning, komplementäre Diabetologie und Onkologie.


Er ist Leiter und Gründer der Akademie für Mikronährstoffmedizin, Autor und Koautor zahlreicher Publikationen, Fachbücher und Buchbeiträge und Mitherausgeber der Zeitschrift für Orthomolekulare Medizin. Neben seiner medizinisch-wissenschaftlichen Beratungstätigkeit in der pharmazeutischen Industrie ist er aktiv in der Aus- und Fortbildung von Apothekern, Ärzten und Ernährungswissenschaftlern tätig.