• über ein viertel Jahrhundert für unsere Kunden aktiv
  • kostenloser Versand ab 45 €
  • schnelle Lieferung
  • flexible Zahlungsmöglichkeiten
  • Bestell-Hotline 06188/990490
  • über ein viertel Jahrhundert für unsere Kunden aktiv
  • kostenloser Versand ab 45 €
  • schnelle Lieferung
  • flexible Zahlungsmöglichkeiten
  • Bestell-Hotline 06188/990490

SANA-PRO PROBIOTICA immun

ab 34,90 €

inkl. MwSt. zzgl. Versand

Artikelnummer: 1024


Beschreibung

NEU! Jetzt plus Vitamin C

Enthält die 3 Powerstoffe für Darm und Immunsystem: Probiotika, Prebiotika und Vitamin C

  • 10 ausgewählte probiotische Kulturen, die „gesunden“ Darmbakterien
  • wertvolle Ballaststoffe, die Fructooligosaccharide
  • Vitamin C, der wichtigste Vitalstoff für das Immunsystem


Der Zusammenhang von Darm und Immunsystem ist schon lange bekannt. Der Darm ist unentbehrlich für die körpereigene Abwehr, denn im Darm liegt das wichtigste Abwehrorgan des Körpers, das „darmassoziierte Immunsystem“. Hier befinden sich rund 70 Prozent der körpereigenen Abwehrzellen.

Im Darm gebildete Abwehrstoffe verteilen sich über Blut und Lymphe im ganzen Körper: So können krankmachende Keime, dort wo sie eindringen, abgewehrt werden – wie in der Nasenschleimhaut und den Bronchien. Es gibt Hinweise darauf, dass Häufigkeit, Schwere und Dauer von Atemwegserkrankungen durch den vorbeugenden Verzehr von probiotischen Kulturen abnehmen.

  • Dass Vitamin C für die Immunabwehr eine wichtige Rolle spielt, ist wissenschaftlich bestätigt: Vitamin C trägt zu einer normalen Funktion des Immunsystems bei.
  • Durch den regelmäßigen Verzehr von „Probiotika“ siedeln sich probiotische Kulturen im Darm an. Diese können bei der Abwehr pathogener (krankmachender) Keime hilfreich sein.
  • Ebenso wichtig sind die Fructooligosaccharide, die wertvollen Ballaststoffe, bekannt auch als „Prebiotika“. Diese dienen den gesunden Darmbakterien als Nahrung und fördern somit deren Ansiedlung und Vermehrung.


Verzehrempfehlung:
2 g (= 2 Dosierlöffel) pro Tag in ein halbes Glas lauwarmes Wasser einrühren, ca. 15 Minuten stehen lassen, nochmals umrühren und trinken. Zur Gewährleistung einer guten Magenpassage ist der Verzehr am Abend vor dem Schlafengehen (oder ca. 20 Minuten vor dem Frühstück) zu empfehlen.